Unsinn macht Sinn (the sense of nonsense)

Warum eröffnet jemand ein zweites Blog, in welchem er nur absolut sinnfreie Beiträge schreibt? Steckt hinter diesen Gedanklichen Aussetzern etwa tatsächlich ein tieferer Sinn?

Ja, in der Tat. Dieses Zweitblog bei blog.de soll mein Testfeld für das tiefere Verständnis von Suchmaschinenmarketing werden. Dort kann ich hemmungslos testen, wie man was bewirken kann und wie Google und andere Suchmaschinen auf bestimmte Aktionen reagieren. Und das, ohne mir mein reales Blog zu versauen.

Wer Spaß an sinnlosen Beiträgen hat ist herzlich eingeladen, dort vorbei zu schauen. Erwartet Euch jedoch von dem Blog keine Erklärungen, was ich gerade teste. Das verrate ich wenn überhaupt nur hier… 😉 (ich sage nur: Kakaomotor!)

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.